Schüsslersalze

Im 19. Jahrhundert entwickelte der homöopathische Arzt Wilhelm Heinrich Schüssler die bis heute bekannten Schüssler Salze. Diese bestehen aus feinstofflich aufbereiteten Mineralsalzen, da er die Erkenntnis hatte, dass Krankheiten im Zusammenhang mit einem Mineralstoffmangel in Bezug stehen.

Meistens werden zwar genügend Mineralstoffe zu sich genommen, jedoch kann unser Körper häufig grosse Mengen an Mineralstoffen nicht aufnehmen. Dr. Schüssler fand heraus, dass diese am besten in homöopathischen Potenzen in die Körperzelle gelangen und dort als Türöffner für grobstoffliche Mineralstoffe fungieren kann. Durch die verbesserte Aufnahme werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Schüssler Salze besitzen keine Nebenwirkungen und sind daher für die ganze Familie geeignet. Ausserdem lassen Sie sich gut mit der Schulmedizin oder anderen Therapieformen kombinieren.

Bei der Wahl des richtigen Schüssler Salzes stehen wir  gerne an Ihrer Seite. Zwei unserer Mitarbeiterinnen verfügen über die Ausbildung zum Schüssler-Master.

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 855 64 10

Fax

+41 (0)41 855 64 11

E-Mail

rigiapo@STOP-SPAM.ovan.ch

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00 bis 19:00 Uhr

Sa

08:00 bis 17:00 Uhr